Wer ist eigentlich unsere Systemtrainerin und was macht sie?

Wer ist eigentlich unsere Systemtrainerin und was macht sie?

Die Trainingsabteilung bei KiKxxl ist primär für die Ausbildung der Fach- und Führungskräfte zuständig. Egal ob ihr also Pate, Coach oder Führungskraft werden wollt, sie sind für euch da und vermitteln euch das notwendige Wissen in der Theorie und belgeiten euch in der Praxis.

Doch in Dortmund, gut getarnt auf der Fläche, in einer ruhigen Ecke sitzt Ann-Cathrin. Und was macht sie so besonders? Es sind nicht nur ihre stets gute Laune und die flotten Sprüche –  Ann-Cathrin ist unsere Systemtrainerin. Doch was genau ist das? Fragen wir sie doch einfach selbst.

F: Ann-Cathrin, beschreibe uns doch einmal, was genau deinen Job hier bei uns so besonders macht.

A: Meine Arbeit ist insofern vielleicht besonders, da ich euch in der Ausbildung immer wieder begegne und euch mit der KiKxxl Tool Welt vertraut mache. Immer passend zu eurem aktuellen Ausbildungsstand. So sehen wir uns nicht nur im Schulungsraum sondern auch oft bei euch am Platz und wachsen auch somit  zusammen.

F: Das heißt, du bildest also das Puzzlestück zwischen unserer Ausbildung und den dazugehörigen Systemen. Was macht dir am meisten Spaß an deinen Job?

A: Besonders viel Spaß macht mir der Wechsel zwischen dem theoretischen Erklären und der praktischen Anwendung der Tools, um dann zu sehen was wir mit unseren Tools alles machen können. Mit Tools meine ich Softwarelösungen, wie zum Beispiel den „Kampagnenmanager“, mit dem unsere Führungskräfte ihre Projekte steuern oder das „Schulungstool“, mit dem wir unsere gesamte Mitarbeiterentwicklung erfassen und verwalten. Und natürlich macht mir die Zusammenarbeit mit allen Kollegen an allen Standorten sehr viel Spaß.

F: Jetzt bist du ja einzigartig bei KiKxxl. Also, du bist nicht nur für die Dortmunder Mitarbeiter zuständig, sondern für alle Standorte. Wie bekommst du denn unsere Standorte und die Vielzahl an Mitarbeiten unter einen Hut?

A: Durch die individuelle Arbeitseinteilung bei KiKxxl kann ich meine Termine sehr gut planen und kann so flexibel zwischen unseren Standorten wechseln.

F: Und jetzt noch eine persönliche Frage. Was wünscht du dir für die Zukunft, bezüglich deines Jobs und natürlich auch KiKxxl?

A: Ich freue mich, dass wir in der Zukunft noch erfolgreicher werden und weiterhin mit viel Leidenschaft und Spaß arbeiten.

Nun habt ihr einen kleinen ersten Einblick in das bunte Arbeitsfeld des Trainings bekommen. Wir freuen uns auf euren Besuch bei der nächsten Schulung oder Weiterbildung! 🙂