…und jetzt geht’s ab nach Bochum!

…und jetzt geht’s ab nach Bochum!

Am 01.02.2015 wird die KiKxxl GmbH einen weiteren Standort in Bochum eröffnen, um weiterhin dem Wachstum gerecht zu werden. Bereits heute ist KiKxxl mit mehr als 1.600 Mitarbeiter/innen eine verlässliche Größe in der service- und vertriebsorientierten Kundenbetreuung. Ergänzend zu den Unternehmensstandorten Osnabrück (880 Mitarbeiter/innen), Bremen (280 Mitarbeiter/innen) und Dortmund (450 Mitarbeiter/innen) hat KiKxxl jetzt in Bochum mit dem Jahrhunderthaus eine optimale Immobilie angemietet.

Mit dem Startschuss am 01.02.2015 werden zunächst 10 Mitarbeiter/innen anspruchsvolle Kommunikationsdienstleistungen erbringen. Sukzessive werden die Büroflächen bis zum 01.05.2015 auf 130 bis 140 Kundenberater-Arbeitsplätze ausgebaut. Innerhalb der ersten 3 Jahre sollen in Bochum ca. 300 bis 400 Mitarbeiter/innen beschäftigt werden.

Hierzu erklärt Andreas Kremer, Gründer und Geschäftsführer der KiKxxl GmbH: “KiKxxl ist in den letzten Jahren stetig um 20-30% gewachsen. Dieses Wachstum hält weiterhin an und erfordert die Eröffnung eines weiteren Standortes. Wir sind sehr froh diese tolle Immobilie gefunden zu haben und freuen uns schon jetzt auf die ersten neuen Kollegen”.

Die Entscheidung für Bochum trägt somit dem zusätzlichen Mitarbeiterbedarf aufgrund der hervorragenden Auftragslage Rechnung. Ein Personalabbau an einem der anderen KiKxxl-Standorte steht daher nicht zur Debatte.

Der neue Standort in Bochum wird ein weiteres Schmuckstück innerhalb der KiKxxl-Unternehmensstandorte werden! Das architektonisch imposante Jahrhunderthaus besteht aus zwei massiven Gebäuderiegeln unterschiedlicher Höhe, die von einer transparenten Glashalle verbunden werden.