KiKxxl wieder ausgezeichnet – und das gleich doppelt!

KiKxxl wieder ausgezeichnet – und das gleich doppelt!

Nach der Auszeichnung durch das Familienbündnis der Region Osnabrück als “Familienfreundlicher Arbeitgeber” hat KiKxxl nun die nächsten beiden Auszeichnungen erhalten.

Vom „Stern“ in Zusammenarbeit mit „statista“ wurden wir unter die besten Arbeitgeber deutschlands gewählt. Mehr als 50.000 Beschäftigte wurden durch Marktforschungsunternehmen ausgewählt und zu der Umfrage eingeladen, welche dann als Online-Fragebogen stattfand. Der Fragebogen umfasste mehr als 50 Themenbereiche zur Firma, wobei die Aussage zur Weiterempfehlung des Unternehmens eine hohe Gewichtung hatte. Zusätzlich ging es noch um das Pandemie-Management, den Markenauftritt nach außen sowie die Werbung um neue Mitarbeiter*innen.

Es mussten mindestens 100 Bewertungen für ein Unternehmen abgegeben werden, um in das Ranking aufgenommen zu werden. Somit konnten, aus 2600 vorausgewählten Unternehmen, Wertungen für insgesamt 1300 Betriebe gefiltert werden, von denen dann die besten 650 Firmen in das Ranking aufgenommen wurden. Hier belegen wir insgesamt den Platz 221 und den 3. Platz in unserer Branche „Dienstleistungen“.

Zusätzlich zeichnet uns deutschlands führender Nachrichtensender WELT und ServiceValue für unsere unternehmerische Verantwortung mit sehr hoch aus. In dieser Studie ging es darum, inwieweit Unternehmen mehr tun, als nur die rechtlichen Vorgaben des Arbeitsrechts einzuhalten. Unternehmen, die zusätzliche Angebote und Motivation schaffen, zeichnen sich oft durch einen sehr positiven Umgang mit Mitarbeiterinnen und Kundinnen aus. Loyalität und Zufriedenheit werden gesteigert und auch Geschäftspartner*innen bekommen ein zusätzliches Argument für das Abschließen wechselseitiger Beziehungen.

Über 170.000 Urteile von Führungskräften zu 1989 Firmen wurden dabei ausgewertet. Um in die Liste aufgenommen zu werden, mussten Unternehmen mindestens 75 Führungskräfte-Urteile erhalten. Im Kern war die entscheidende Frage: „Inwieweit können Sie aus eigenen Informationen und Erfahrungen heraus zustimmen, dass die Bemühungen der jeweiligen Unternehmensführung um eine unternehmerische Verantwortung aufrichtig und wirkungsvoll sind?

Share