22. Januar 2024

Gemeinsam für Vielfalt

Als Team von KiKxxl möchten wir in einem offenen Brief inmitten dieser herausfordernden Zeiten, die von beunruhigenden politischen Entwicklungen geprägt sind, eine klare Position beziehen. Mit den lauter werdenden Stimmen des Hasses und der Intoleranz erheben wir uns für die Werte, die die Grundpfeiler unserer Unternehmensidentität bilden: Teamwork, Verantwortung und Respekt.

Bei KiKxxl ist es uns eine Herzensangelegenheit, Rassismus, Antisemitismus und Flüchtlingsfeindlichkeit entschieden abzulehnen. Wir sagen „Nein“ zu Rechtsextremismus und Diskriminierung, denn wir sind stolz darauf, ein buntes und vielfältiges Team aus 42 Nationen zu sein. Ein Team nicht nur unterschiedlicher Herkunft, sondern auch unterschiedlicher Religionen, sexuellen Orientierungen, Ansichten und Persönlichkeiten.

Unser Gründer und Geschäftsführer Andreas Kremer unterstreicht diese Haltung und betont: „In unserer Belegschaft spiegelt sich die facettenreiche Gesellschaft wider, die uns umgibt. Die Diversität der Menschen, mit denen wir bei unserer Dienstleistung tagtäglich im Dialog stehen. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Vielfalt nicht nur für KiKxxl, sondern auch darüber hinaus von großer Bedeutung ist.“ Auch Erden Yildirim bringt seine Überzeugung klar zum Ausdruck: „Die unterschiedlichen Hintergründe, Perspektiven und Talente, die jede Person in unser Team einbringt, machen uns nicht nur erfolgreicher, sondern auch menschlicher. In einer vielfältigen Umgebung lernen wir voneinander, wachsen zusammen und schaffen eine Atmosphäre, in der Innovation und Inklusion gedeihen. Bei KiKxxl betrachten wir Vielfalt nicht als eine Option, sondern als einen wesentlichen Teil unserer Identität und Erfolgsgeschichte.“

Wir stehen zu unseren Unternehmenswerten, die selten so wichtig waren wie heute: Als Unternehmen und als Individuen tragen wir die Verantwortung, dass jeder Mensch, unabhängig von seinen Wurzeln, mit gleichem Respekt behandelt wird. Im Teamwork, wenn verschiedene Charaktere mit vielfältigen Hintergründen zusammenkommen, bietet jeder unterschiedliche Standpunkt die Chance für ausgewogene und kreative Lösungen. Dies trägt nicht nur zur Qualität im Allgemeinen bei, sondern fördert auch die Entwicklung unseres Unternehmens.

Es ist unser gemeinsames Ziel, über die Grenzen von KiKxxl hinaus ein Zeichen für Toleranz und ein offenes Miteinander zu setzeni. Wir machen uns dafür stark, dass Vielfalt nicht nur innerhalb unserer Unternehmensmauern, sondern in der gesamten Gesellschaft als wertvolles Potenzial anerkannt wird. Diversität sollte als Chance und Stärke betrachtet werden und darf keinesfalls Anlass für Ängste, Vorurteile und Hass sein.

Wir fordern unsere Mitarbeiter*innen, Geschäftspartner*innen, Kund*innen und die breite Gesellschaft auf: Lasst uns vereint für Demokratie eintreten und eine Welt gestalten, in der jeder Mensch sich willkommen und wertgeschätzt fühlt.



Aktuelle Beiträge