Geschichte

Wie alles begann …

geschichte

Auf Juist wurde der Grundstein gelegt.
Eine Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit für Handwerker und kundenorientierte Serviceunternehmen zu schaffen. Das war die Geschäftsidee, über die der gelernte Fernmeldetechniker Andreas Kremer mit seiner damaligen Freundin und heutigen Frau Anke während eines Urlaubs auf Juist nachdachte. Die Geburtsstunde des Unternehmens KiKxxl.

Für alle die wissen wollen wofür der Firmenname steht:
Kompetenz in Kommunikation xxl = eben [KiKsell] – Stark in der Kommunikation und stark im Vertrieb.

Andreas Kremer hatte den „richtigen Riecher“. Denn gestartet im Jahr 1999 mit einem kleinen Büro und zwei Personen, wurde KiKxxl zu einem der größten inhabergeführten, vertriebsorientierten Kommunikationsdienstleistern in Deutschland mit mehr als 1.800 Mitarbeitern. Mit deutlich mehr als 50 Millionen Euro Umsatz hat sich KiKxxl als eines der größten inhabergeführten Contact Center etablieren können.

Vier modern ausgestattete Standorte in Osnabrück, Bremen, Dortmund und Bochum haben KiKxxl zu einer festen und verlässlichen Größe in der vertriebsorientierten Kundenbetreuung gemacht.

 

KiKxxl-Geschichte – kurz und kompakt

1999: Gründung im Juli 1999 mit zwei Mitarbeitern
2000: Einjähriges Jubiläum mit 100 Gästen und 50 Mitarbeitern
2001: Einstieg in die Kundenbetreuung der Mobilfunk-Branche
2002: Einstieg in die Kundenbetreuung der Festnetz-Branche
2003: Aufbau 24 Stunden Erreichbarkeit an 365 Tagen
2004: Auszeichnung mit dem „Förderpreis der Neuen Osnabrücker Zeitung“
2005: Umzug an die Mindener Straße
2006: Auszeichnung mit dem Osnabrücker Wirtschaftspreis
2007: Einstellung des 500. Mitarbeiters
2008: Eröffnung des 2. Standorts in Bremen
2009: 10 Jahres-Feier mit 800 Gästen & Finalist beim „Großen Preis des Mittelstandes“
2010: Auszeichnung: Top-Arbeitgeber 2010
2010: Auszeichnung: Grosser Preis des Mittelstandes
2011: Auszeichnung: Top-Arbeitgeber 2011, 2. Platz seiner Branche
2011: Auszeichnung: CCV Quality Award, 1. Platz in der Kategorie Mitarbeiterorientierung
2012: Eröffnung des 3. Standortes in Dortmund
2012: TÜV-Zertifizierung im Bereich Mitarbeiterzufriedenheit
2013: Auszeichnung: Top-Arbeitgeber 2013, 3. Platz seiner Branche
2013: Auszeichnung: Top-Job Fokus Frauen, 1. Platz
2014: Auszeichnung: „Unternehmen mit Weitblick 2014“
2014: 15-jähriges Jubiläum
2015: Eröffnung des 4. Standortes in Bochum
2015: Auszeichnung: Top-Arbeitgeber 2015, 2. Platz seiner Branche
2015: Auszeichnung: Top-Service 2015
2017: Auszeichnung: Top-Arbeitgeber 2017, 1. Platz in der Größenkategorie über 500 Mitarbeiter