Thomas Mews und Thomas Hoff – neue Bereichsleiter bei KiKxxl

Thomas Mews und Thomas Hoff – neue Bereichsleiter bei KiKxxl

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass die Geschäftsführung der KiKxxl GmbH die Bereichsleitung verstärkt hat. Mit Wirkung zum 1. September 2019 verantwortet Thomas Hoff als Bereichsleiter das Projekt mobilcom debitel in Osnabrück. Thomas Mews übernimmt ebenfalls seit dem 1. September 2019 die Bereichsleitung für den gesamten Inbound in Osnabrück. Beide Bereichsleiter können auf jahrelange Branchen-Erfahrung zurückblicken.

Thomas Mews hat seine Laufbahn bei KiKxxl, parallel zum BWL-Studium, bereits 2003 als Kundenberater begonnen und sich über das hauseigene Führungskräfteprogramm vom Teamleiter bis zum Senior Projektleiter qualifiziert. Bereits 2012 stand er als Projektleiter mit der damaligen Bereichsleiterin Tanja Zendel in der Gesamtverantwortung für den Inbound Osnabrück. Ab 2015 unterstütze er André Käckenmeister als neuen Bereichsleiter im Inbound Osnabrück. Gemeinsam konnten sie die Weiterentwicklung des Bereichs in Bezug auf Strukturen, Mitarbeiteranzahl, Umsätze und Performance realisieren. Seit 2016, mit der Etablierung des Inbounds in Bremen durch André Käckenmeister, hatte Thomas Mews zunehmend die alleinige Verantwortung für Osnabrück. Es war der nächste, konsequente Schritt, nachdem er schon das operative Management der Accounts in Prishtina zusammen mit der strategischen Bereichsleitung vor Ort innehatte, auch offiziell den Posten als Bereichsleiter durch ihn zu besetzen.

Thomas Hoff hatte erste Berührungen 2001, während seines Lehramtsstudiums, mit der Callcenter-Branche. Angefangen als studentische Aushilfe bei einem Callcenter-Dienstleister in Münster, wo er zunächst als Kundenberater und später im Backoffice seine ersten Telefonie-Erfahrungen gesammelt hat. Ab 2008 hatte er als Teamleiter bei einem anderen Dienstleister seinen ersten Kontakt mit mobilcom debitel, damals noch debitel und Talkline. Der Wechsel zu KiKxxl erfolgte 2012, wo er als Projektleiter für ein Team von ca. 30 Kundenberatern in der mobilcom Kundenbindung tätig war. Seit 2015 war Thomas Hoff als Senior Projektleiter tätig, zusätzlich zur Leitung des Projekts Kundenbindung kam der zweite mobilcom debitel -Bereich, das Kundenmarketing dazu. Seit September 2019 ist Thomas Hoff Bereichsleiter für den Account mobilcom debitel, aktuell zusammen mit Björn Geise.

Wir freuen uns sehr, zwei erfahrene Bereichsleiter aus den eigenen Reihen rekrutieren zu können und wünschen beiden viel Erfolg in ihren neuen (alten) Verantwortungsbereichen.