Telekom Neugeschäft jetzt auch in Recklinghausen

Telekom Neugeschäft jetzt auch in Recklinghausen

Etwas Neues aufzubauen ist immer etwas Besonderes. Man schmiedet Pläne, organisiert und bedenkt jeden Aspekt bis auf das kleinste Detail. Und doch bleibt bis zum Ende hin fraglich, ob auch wirklich das herauskommt, was man sich am Anfang vorgestellt hat.

So ging es uns seit Anfang Dezember, als feststand, dass der neue Standort in Recklinghausen Wirklichkeit wird und wir dort mit unseren Projekten expandieren werden. Die ersten Eindrücke vom neuen Standort während der Bauphase, die ersten Bewerbertage im Dezember und die daraus resultierenden Einstellungen zum Start am 20. Januar, stimmten uns hoffnungsvoll, dass der neue Standort in Recklinghausen ein „dickes Ding“ wird.

Am 20.01. dann der erste große Moment: Produktionsstart. Wird alles funktionieren? Haben Haustechnik, IT, Elektriker und wer nicht noch alles daran beteiligt war, wirklich alles im Griff? Nach kurzen Startschwierigkeiten lautete die Antwort: Ja! Alles läuft. Was ein erlösender Moment.

Gestartet sind wir mit vier Kundenberatern und einem Projekttrainer aus Dortmund, dazu vier frisch eingestellte neue Mitarbeiter. Jetzt, gut vier Wochen später, ist unser Team schon auf 13 Recklinghausener Stammkräfte gewachsen – und wir wachsen weiter. Mit jedem neuen Mitarbeiter wird unsere KiKxxl-Familie größer. Der erste Teamabend wurde bereits mit großer Begeisterung durchgeführt und der nächste ist schon geplant. Und so ist auch der wirtschaftliche Erfolg bereits da. Mit jedem Tag sammeln unsere Teammitglieder neue Erfahrungen und wachsen daran.

Wir wünschen allen neuen Mitarbeiter*innen in Recklinghausen ein „Herzlich Willkommen in der Familie“.  (jc)

Share