Status quo Recklinghausen – neuer KiKxxl Standort 2020

Status quo Recklinghausen – neuer KiKxxl Standort 2020

Der fünfte KiKxxl-Standort in Deutschland wird am 1. Februar 2020 in Recklinghausen eröffnet. Mit über 2.000 Mitarbeitern*innen, ist KiKxxl ein stetig wachsendes Unternehmen, das die Eröffnung eines neuen Standortes erfordert. Dabei bietet Recklinghausen eine angenehme Entfernung zu unseren Niederlassungen im Ruhrpott, ein stadtnahes Umfeld und genügend Potential zur Mitarbeiterakquise.

Die Baumaßnahmen schreiten sehr gut voran. So sind mittlerweile alle Wände gestrichen, Türen und Zwischenwände sind eingesetzt und auch der Fußboden wurde teilweise schon verlegt. In der ersten Januarwoche 2020 werden zwei Call Center Flächen, alle administrativen Bereiche und die Schulungsräume aufgebaut. Elektro- und Klimainstallationen sind weitestgehend abgeschlossen, die IT installiert zum Start die Hardware für 64 Arbeitsplätze in den CCs und aktuell werden Möbel für das Recruitment-Büro aufgebaut, da ab dem 17.12. das Team mit den ersten Bewerbergesprächen beginnt.

Da die Personalakquise gestartet ist, steht das Ziel, im Januar die neuen Kollegen*innen zu schulen und passend zur Eröffnung im Februar mit den ersten Teams startklar zu sein. Dafür werden erfahrene Kollegen*innen, sowohl Kundenberater als auch Führungskräfte, vor Ort sein und das Ganze zielführend begleiten.

Wir freuen uns auf einen spannenden Start mit einem Projektmix aus Chat, Outbound und Service. Recklinghausen hat ein Potential von ca. 300 Mitarbeiter*innen, ca. 1.500 qm Grundfläche und bis zu vier exklusiven Call Center Flächen.

Share