Kundenberaterin Aline Rutz informiert Bewerber Kai Seichter über die verwendete Software

Neuer Job – Neues Glück

Bewerbertag bei KiKxxl bietet Einblicke in den Beruf des Kundenberaters Kathleen Koch freut sich auf 10 neue Bewerber. Sie ist Führungskraft bei KiKxxl und stellt den zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Unternehmen vor. Sie sollen bald in das KiKxxl-Team integriert werden. Mehr als 1.700 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an vier Standorten werden ihre künftigen Kollegen sein. „Heute Sieze ich Sie und wenn Sie bei uns anfangen,...

Mehr erfahren


Erfolgreicher Messeauftritt

Erfolgreicher Messeauftritt

KiKxxl auf der CCW in Berlin – Viele Kontakte Kommunikationsdienstleister KiKxxl hat sich erfolgreich auf der CCW in Berlin präsentiert. Zum 18. Mal fand Europas größte Kongressmesse für Kundenservice, -kommunikation und Contact Center im Estrel Congress & Messe Center Berlin statt. Mehr als 260 Aussteller aus rund 20 Ländern waren auf der Messe vertreten. „Wir konnten viele interessante Gespräche führen und neue Kontakte knüpfen“, zieht...

Mehr erfahren


Vom Headset zum Filmset

Vom Headset zum Filmset

KiKxxl-Mitarbeiter Erich Auferkamp hat die Leidenschaft zum Film entdeckt Jeder wird ihn schon mal auf dem Bildschirm gesehen haben. Seit 2011 ist unser Kundenberater Erich Auferkamp bei vielen Fernsehproduktionen dabei. Ob X-Diaries, Köln 50667, Die Schulermittler, Mitten im Leben, Anwalt der Toten, Nachbar gegen Nachbar oder viele Fernsehformate mehr: Überall war der 53jährige schon als Nebendarsteller zu sehen. Seine Leidenschaft für Schauspielrollen hat er bei...

Mehr erfahren


Seit Jahren zu Hause in der deutschen Berufswelt: Ümit Dursum (l.) und Raher Abdelrahman (r.) in den Neunzigerjahren als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen, arbeiten bei dem Callcenter Dienstleister Kikxxl in Osnabrück. Ihr Chef Andreas Kremer (M.) ist stolz auf den Mix der Kulturen in seinem Unternehmen.

“Sprache, Sprache, Sprache!”

Unternehmen in der Region wollen Flüchtlinge für die Arbeit in ihren Betrieben fit machen. OSNABRÜCK. Mehr als 100.000 Flüchtlinge kamen im vergangenen Jahr nach Niedersachsen. Unternehmen im Raum Osnabrück-Emsland wollen etwas für die Ankommenden tun – und von ihnen profitieren. Firmen wie KiKxxl, Intan und Hellmann hoffen auf Nachwuchskräfte für die Zukunft. Doch Integration ist ein mühsames Geschäft. Wenn Raher Abdelrahman eine Treppe im Bürogebäude...

Mehr erfahren


Aufbruch im Hammerkopf

Aufbruch im Hammerkopf

KiKxxl will am Standort Dortmund weiter wachsen Die Zeichen stehen auf Wachstum am Standort des Unternehmens KiKxxl im Hammerkopf-Office, in der ehemaligen Zeche Minister Stein. Seit fast vier Jahren ist KiKxxl in diesem beeindruckenden Gebäude zu Hause. Auf etwas mehr als 3.600 Quadratmeter Fläche sind derzeit rund 450 Kundenberater im Einsatz. Dass soll sich aber bald ändern. „Wir werden diesen Standort weiter ausbauen, da wir...

Mehr erfahren


8. Jobmesse in Dortmund

8. Jobmesse in Dortmund

Die Jobmesse gehört seit Jahren zu den sympathischsten Veranstaltungen unter den Recruitingmessen in Deutschland. Ausschlaggebend dafür sind nicht nur die vielen Aussteller und die Vielfalt an Stellen- und Bildungsangeboten, sondern auch die einzigartige und gastfreundliche Stimmung während der Veranstaltung. Seit bereits 2006 treffen sich bundesweit Top-Unternehmen und motivierte Bewerber, um Karrieren neue Perspektiven zu bieten. Seit 2009 gehört die Jobmesse Dortmund fest in den Tourkalender....

Mehr erfahren


Fit und gesund durch den Tag

Fit und gesund durch den Tag

Weight Watchers Kurse und schlanke Küche. Mitarbeitern Anreize geben, sich gesund zu ernähren und sich fit zu halten, ist in der KiKxxl Unternehmensphilosophie ein wichtiger Bestandteil. Gesunde Mitarbeiter sind zufriedener und damit auch leistungsfähiger. Aus Zeitgründen ist es für viele Berufstätige jedoch nicht einfach, an einer Weight Watchers Gruppe teilzunehmen. Aus diesem Grund bietet KiKxxl seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sogenannte „At WORK Kurse“ an.  Direkt...

Mehr erfahren


KiKxxl will den Standort Bochum weiter ausbauen

KiKxxl will den Standort Bochum weiter ausbauen

Seit einem Jahr ist der Kommunikationsdienstleister KiKxxl im Jahrhunderthaus in Bochum vertreten. Auf etwas mehr als 1.200 Quadratmeter Fläche sind derzeit knapp 90 Kundenberater im Einsatz. Dass soll sich aber bald ändern. „Wir werden diesen Standort weiter ausbauen, da wir die Nähe zu unseren Kunden sicherstellen wollen“, so Geschäftsführer Andreas Kremer. Ein Mitarbeiterstamm von 350 Kundenberatern sei bis zum Ende des Jahres angestrebt. Das Unternehmen...

Mehr erfahren


KiKxxl auf der Call Center World (CCW)

KiKxxl auf der Call Center World (CCW)

Auch dieses Jahr ist KIKxxl wieder mit einem Stand auf der europäischen Leitveranstaltung für Kundenservice, -kommunikation und Call Center vertreten. Die CCW stellt vom 22. bis 25. Februar im Estrel Congress & Messe Center Berlin mit der Kombination aus Kongress und Messe eine umfassende Wissensplattform dar. In Halle 2, Stand D9/11 stellen Vertreter des Unternehmens KiKxxl die große Bandbreite im kundenorientierten Dialogmarketing vor. Ob Cross-...

Mehr erfahren


Happy Birthday Bochum!

Happy Birthday Bochum!

Die Zeit vergeht wie im Flug! Genau vor einem Jahr starteten die ersten 10 KiKxxlaner im Jahrhunderthaus in Bochum. Über den Dächern der Ruhrmetropole fand sich eine kleine Truppe zusammen, die sich im Lauf des Jahres stetig erweiterte. Heute arbeiten knapp 100 Mitarbeiter in dem wohl eindrucksvollsten Gebäude in Bochum. Wir werden auch hier weiter wachsen. Ende des Jahres sollen hier 350  Kollegen beschäftigt sein....

Mehr erfahren



Page 19 of 26« First...10...1718192021...Last »