KiKxxl erweitert das “KiKfit” Gesundheitsmanagement

KiKxxl erweitert das “KiKfit” Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement bei KiKxxl. Manchmal ist es ein Teufelskreis: Das Wetter spielt nicht mit, das Fitness-Studio ist zu voll und der Kollege am Platz nebenan hat gerade zum gefühlt 40. Mal in diesem Jahr Geburtstag und spendiert eine Torte und Gummitiere.

Ob das wohl alles gesund ist?

Mit der Initiative “KiKfit” sagt KiKxxl der ungesunden Lebensweise den Kampf an. Dazu hält KiKfit viele spannende und attraktive Hilfsmittel für seine Mitarbeiter bereit:

 

wwaw

Weight Watchers
Bei den regelmäßigen Weight Watchers at work Treffen informieren die Weight Watchers Coaches über gesunde Ernährung und Gewichtsreduktion und geben viele praktische Tips, wie gesunde Ernährung im Arbeitsalltag umgesetzt werden kann.

 

hansefit

KiKfit-Menü
Im freizeichen in Osnabrück steht jeden Tag – neben einem reichhaltigen Salat-Buffet – ein gesundes und kalorienarmes KiKfit Menü zur Verfügung, dass nach der Pause nicht schwer im Magen liegt und auch nicht direkt auf die Hüften geht.

 

massage

Massage
An unseren Standorten in Dortmund, Bremen und Osnabrück steht an jeweils einem Tag in der Woche ein Masseur zur Verfügung, der mit Massagen den Verspannungen und Folgen von Haltungsschäden den Kampf ansagt, viele Tipps zur richtigen und gesunden Körperhaltung gibt und auf Wunsch mit dem Mitarbeiter  zusammen einen bürotauglichen Trainingsplan erstellt.

 

kikfitmenue

Hansefit
Mit Hansefit öffnet KiKxxl seinen Mitarbeitern für einen geringen monatlichen Beitrag die Türen zu vielen hochwertigen Fitness- und Wellness- Angeboten, vom Fitness-Studio bis hin zu Schwimmbädern, Tennishallen und Golf-Clubs.

Share

Schreibe einen Kommentar