Ein Osterhase für Maike und unsere 3. „Wie weit würdest Du gehen?!“ Challenge

Ein Osterhase für Maike und unsere 3. „Wie weit würdest Du gehen?!“ Challenge

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Mitarbeitern bedanken, die sich an unserer KiKxxl-Ostereiersuche beteiligt haben! Jedes gefundene Ei steht für ein Schuljahr für ein Kind in Not und ermöglicht somit eine Spende von 1.080 Euro an terre des hommes.

Zudem wurde unter allen gefundenen Ostereiern eins ausgelost, um den Gewinner unseres riesen Plüschhasen Toppi Hoppi zu ziehen. Wir gratulieren Maike, die das Osterei gefunden hat, und ihrem Mann, der das Foto gepostet hat, und wünschen der Tochter ganz viel Freude mit Toppi Hoppi.

Wir sind weiter auf dem Weg zu unserem Gesamtziel von 18.000 Euro! Unter unserem Motto ” Ein Jahr – 18.000 Euro – viele kleine Challenges“! werden wir für terre des hommes über das gesamte Jahr noch viele weitere Challenges starten und freuen uns jetzt schon auf die 4. Challenge!

Die Kampagne „Wie weit würdest Du gehen?!“  hat terres des hommes anlässlich ihres 50. Geburtstags ins Leben gerufen, um zum Jubiläum 5 Millionen Euro zu sammeln.

Auf der Internetseite „Wie weit würdest Du gehen?!“ hat man die Möglichkeit an der Kampagne teilzunehmen und mit eigenen Challenges Spenden zu sammeln.

Unter diesem Link könnt ihr unseren Fortschritt verfolgen:
https://www.wie-weit-wuerdest-du-gehen.de/Uentj3ll4