#Wirsindmehr #KiKxxlistmehr!

#Wirsindmehr #KiKxxlistmehr!

KiKxxl steht nicht nur für Kompetenz in Kommunikation, sondern auch für Teamwork und Respekt. Bei Kikxxl ist jeder willkommen, ganz egal welcher Nationalität, Religion, Kultur, Bildungs- oder Altersgruppe jemand angehört. Hier zählt nur der Mensch. Gerade hier bei uns in Bremen wird deutlich wie gut ein Team aus verschiedensten Menschen funktionieren kann. Jeder der 332 Mitarbeiter kann etwas erreichen.

KiKxxl steht nicht nur für Kompetenz in Kommunikation, sondern auch für Teamwork und Respekt. Bei KiKxxl ist jeder willkommen, ganz egal welcher Nationalität, Religion, Kultur, Bildungs- oder Altersgruppe jemand angehört. Hier zählt nur der Mensch. Gerade hier bei KiKxxl wird deutlich wie gut ein Team aus verschiedensten Menschen funktionieren kann. Jeder der 2.000 Mitarbeiter hat die gleichen Chancen und kann etwas erreichen.

Die Altersspanne liegt bei KiKxxl zwischen 18 und 83 Jahren. Über 40% der Mitarbeiter*innen sind zwischen 18 und 25 Jahren. Damit wird wohl deutlich, dass die Teams sehr jung zu sein scheinen. Aber das Alter ist doch nur eine Zahl, oder etwa nicht? Denn KiKxxl wurde durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ausgezeichnet und gehört zu den „Unternehmen mit Weitblick“. Im Rahmen des Bundesprogramms „Perspektive 50plus – Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen“ wurden Unternehmen prämiert, die sich besonders erfolgreich um die altersgerechte Gestaltung von Arbeitsplätzen bemühen.

Call Center Agent ist nur etwas für Frauen?! Nein, denn bei uns sind die Geschlechter nahezu ausgeglichen. Die Männer sind sogar in der leichten Überzahl mit rund 54% gegenüber den Frauen mit 46%.

Nicht nur im Bereich der Gender-Vielfalt sind wir deutlich gemischt, auch bei der kulturellen Herkunft können wir einiges bieten. Der Großteil unserer Teams ist zwar deutsch, doch um nur einige andere Nationalitäten zu nennen, befinden sich unter anderem; Österreicher, Ägypter, Bulgaren, Serben, Türken und noch viele weitere Nationalitäten bei KiKxxl.

Bei uns steht Respekt an der obersten Stelle. KiKxxl soll ein Ort sein, an dem jeder etwas erreichen kann und sich wohl und aufgenommen fühlt. Unsere Mitarbeiter weisen unterschiedlichste Lebensläufe vor. Über 38% unserer Mitarbeiter haben Abitur, 39% absolvierten die Realschule. Aber auch Menschen, die keinen Schulabschluss haben, können hier sehr erfolgreich Fußfassen.
 
„Wer hat, der kann! Wer nicht kann – trotzdem!“ – Nicht jeder von uns kann sich bester Gesundheit erfreuen, so finden auch Menschen mit Handicap einen inklusions-freundlichen und barrierefreien Arbeitsplatz bei KiKxxl.  

KiKxxl öffnet die Tür zur Arbeitswelt. Rund 52% der Bremer können zwar keine Berufsausbildung nachweisen. Im Gegensatz dazu haben wir aber eben auch Bachelor, Diplom oder Staatsexamen-Absolventen unter uns, sowie rund 40% mit einer anerkannten Ausbildung.

Jeder Mensch hat eine 2. Chance verdient. Wir geben bei KiKxxl die Möglichkeit diese Chance zu nutzen und den Tag zum 1. Tag ihres neuen Lebens zu machen. So geben wir auch Personen, die sich momentan im offenen Vollzug der JVA befinden, die Chance wieder auf die richtige Bahn zu gelangen.

Jeder Mensch ist individuell und das macht unser Team so einzigartig.

Wir sind eben die:
#BESTENKOLLEGENDERSTADT – #WIRSINDMEHR – #KIKXXLISTMEHR