Bochum feiert 3-jähriges Jubiläum

Bochum feiert 3-jähriges Jubiläum

Seit nun drei Jahren ist KiKxxl im Jahrhunderthaus vertreten. Mit dem Startschuss im Februar 2015 begann somit auch das Wachstum in Bochum. Auf etwas mehr als 1.650 Quadratmeter Fläche ist KiKxxl anfangs mit nur 10 Mitarbeitern gestartet und mittlerseile auf 210 Kundenberater angewachsen.

Seit dem hat sich KiKxxl in der Ruhrmetropole gut etabliert und betreut heute viele namhafte Kunden aus der Kommunikationsbranche. Als Dienstleister für Telekommunikationsunternehmen hat sich KiKxxl bereits bundesweit einen Namen gemacht, doch „Mittlerweile werden die Aufgabenstellungen individueller und anspruchsvoller“, sagt Erden Yildirim, Geschäftsführer bei KiKxxl. „Unser Ziel ist es den Standort modern auszubauen und dabei auch neue Wege der Kommunikation zu erproben. Aktuell haben wir in Bochum ein Team, das über Videotelefonie die Kundenberatung sehr persönlich und äußerst individuell anbieten kann“. Die Branche ist derzeit im Wandel und verliere so langsam das Negativimage. Gerade Kunden aus der Finanz- und Bankenbranche oder der Versicherungsbranche erforderten ein Höchstmaß an Qualität und Service.

Großen Wert legt KiKxxl auf die Mitarbeiterzufriedenheit. „Gerade weil die Aufgaben an den telefonischen Kundenberater an Komplexität gewonnen haben, wollen wir unsere Mitarbeiter langfristig an uns binden“, gibt Geschäftsführer Andreas Kremer vor. Aus diesem Grunde gebe es ein transparentes Entlohnungssystem und viele zusätzliche Mitarbeitervorteile, wie Ernährungsberatungen, Massagen am Arbeitsplatz, Rückenschulen-Programme sowie Zuschüsse zu Fitnesscenterbeiträgen.

Wir gratulieren unserem 4. KiKxxl Standorte zum 3. Geburtstag und freuen uns auf die kommenden Jahre! J