Benefizlauf 2018 – “One World, One Dream – Peace”

Benefizlauf 2018 – “One World, One Dream – Peace”

KiKxxl spendet für „sportler 4 a childrens wolrd e.V.“!

Osnabrück. Vom Rathaus Osnabrück startet der diesjährige Benefizlauf von „sportler 4 a childrens world e.V.“. Das Team macht sich auf den 750 km langen Weg über Holland, Belgien und Frankreich (Dünkirchen) nach London, um dort am 4. Juni 2018 den Erlös des Benefizlaufs an das SOS-Kinderdorf zu übergeben und um – zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlag am 4. Juni 2017 auf der London Bridge – einen Kranz niederzulegen.

KiKxxl unterstützt den Verein seit vielen Jahren finanziell und mit Laufteams aus der Belegschaft. Dieses Jahr beteiligt sich der Kommunikationsdienstleister mit 1.000 € pro Standort und spendet so insgesamt 5.000 € an den Verein. Geschäftsführer Andreas Kremer war heute persönlich vor Ort, um den Scheck zu überreichen und die Athleten beim Startschuss am Rathaus Osnabrück anzufeuern.

„Auch wenn wir diesmal nicht selbst die Laufschuhe anhatten, sind wir mit dem Herzen dabei und freuen uns, dass wir das Projekt unterstützen können. Wir wünschen John McGurk und dem gesamten „s4acw“-Team alles Gute und viel Erfolg bei ihrem Lauf nach London!“, so Andreas Kremer.

Foto:
v.l. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, John McGurk und Andreas Kremer